Leidenschaft HUnde

Mein Name ist Conny Lehman, ich bin Anfang Vierzig und lebe mit meiner Familie vor den Toren des Odenwaldes.

Ich war schon als Kind extrem tierlieb und bin mit Hunden und allerlei "Kleinvieh" aufgewachsen.

Als ich mit 18 Jahren aus meinem Elternhaus auszog um eine Ausbildung zur Ergotherapeutin zu machen, musste ich meinen Alaskan Malamut Rüden schweren Herzens zurücklassen.

Er hatte mich fast meine komplette Kindheit begleitet und meine Leidenschaft für Hunde geprägt.

 

Lange Jahre musste ich auf einen Hund in meinem Alltag verzichten, bis ich mich als Freiberuflerin selbstständig gemacht hatte und 2003 mein "Seelenhund" Loba aus Spanien zu mir kam. Diese sanfte Hündin begleitete mich bei der Arbeit mit den Patienten.

 

Und seitdem begann ich mich weiterzubilden, Fernstudiengänge und praktische Seminare zu belegen.

Heute leben wir mit unserer sensiblen, einäugigen Hündin "Bella", unserer frechen Hündin "Frieda" und Oma "Finchen" zusammen.

Alle Drei kommen aus dem Tierschutz und sind ganz wunderbare Hunde mit unterschiedlichen Charakteren.

 

Ein kleines Rudel zu haben, verändert alles in der Hundehaltung. Die Dynamik die sich entwickelte, stellte mich vor neue Herausforderungen, die ich gerne annahm. So wurde ich zur Mehrhundbesitzerin und möchte es nicht mehr missen.

 

Und weil ich weiß wie schwierig es ist, eine Urlaubsbetreuung in familiären und professionellen, abgesicherten Rahmen zu finden, war die Idee geboren Gasthunde bei uns aufzunehmen.

 

 

 

Qualifikationen

 

  • Fernstudium "Tierpsychologie Hund" bei der ATN AG Schweiz, 2007 Abschluss
  • Fernstudium "Tierhomöopathie" bei der ATN AG Schweiz (ohne Abschluss)
  • Erste Hilfe Kurs am Hund
  • 2 Tages-Hundeworkshop "Kommunikation Partnerschaft Mensch/Hund" (Fortbildungsinstitut f. Tierpsycholgen und Heilpraktiker GmbH)
  • Wochenendseminar "Vom Wolf zum Hund" (Günther Bloch)
  • Wochenendseminar "Einführung in den Tellington Touch für Hunde" (B.Euler, TT.E.A.M ®Practitioner II )
  • Wochenendseminar "Das Bewusstsein der Tiere" (Dipl. Biologe Joachim Leidhold)
  • Tagesseminar "Gruppenhaltung", Landestierschutzverband Hessen e.V.
  • Webinar "Aggression und Selbstschutz" bei Kynologisch, Dr. Nora Brede
  • aktuell in Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde

Mein Team

Die blonde Bella bringt Ordnung ins Hunderudel und weist so manchen übermütigen Junghund in seine Schranken.

 

Die schwarze Frieda ist klein und frech. Sie hat eine "große Klappe" und ist unsere "verrückte Nudel".

 

 

Und neu dazu gekommen ist unsere kleine Omi "Finchen".

Eine Havaneser-Mix-Hündin von einem ungarischen Vermehrer. Sie hatte kein schönes Leben und wurde vom Tierschutz gerettet und darf jetzt ihren Lebensabend bei uns verbringen und genießen.

 

 

 

Alle drei Hündinnen sind durch die Tierschutzorganisationen kastriert.